Europa League

Urs Meier auf Zypern auf der Sonnenseite

Der FC Zürich startet seine Europa-League-Kampagne auf Zypern gegen Apollon Limassol, den vermeintlichen Aussenseiter der Gruppe A. Trainer Urs Meier will nichts von einer einfachen Aufgabe wissen.
Aktualisiert am 18.09.14, um 00:43
Sport-Bilder
Sport
FC Basel
Champions League

Knapper Sieg für Barça

Barcelona startet mit einem knappen Auftakterfolg in die Champions-League-Saison. Die Katalanen kommen im Heimspiel in der Gruppe F über ein 1:0 gegen APOEL Nikosia nicht hinaus.
Aktualisiert am 17.09.14, um 23:08
Champions League

Tor in letzter Sekunde für Bayern – Barca mit knappem 1:0 gegen Nikosia

Bayern München startet mit einem Sieg in die neue Champions-League-Saison. Jérôme Boateng erzielt in der 90. Minute den umjubelten Treffer zum 1:0 gegen Manchester City.
Aktualisiert am 17.09.14, um 23:08
Champions League

Bayerns elfter Startsieg in Folge

Der FC Bayern München startet zum elften Mal in Folge mit einem Sieg in die Champions League gestartet. Er schlägt Manchester City dank eines Treffers von Jérôme Boateng in der 90. Minute 1:0.
Aktualisiert am 17.09.14, um 22:58
Spanien

Atletico-Stürmer Mandzukic erlitt Bruch des Nasenbeins

Atletico Madrid muss mindestens zwei Wochen lang Mario Mandzukic verzichten. Der 28-Jährige erlitt bei der Champions-League-Niederlage der Spanier gegen Olympiakos Piräus (2:3) einen Nasenbeinbruch.
Aktualisiert am 17.09.14, um 19:36
Sporttabellen
Fussball
Eishockey
Tennis
Ski Alpin
Formel 1
Fussball
Fussball: Raiffeisen Super League
Eishockey
Eishockey: NLA
Tennis ATP
Tennis: ATP Weltrangliste
Tennis ATP
Tennis: WTA Weltrangliste
Ski Alpin: Gesamtweltcup - Männer
Ski Alpin: Gesamtweltcup - Damen
Rang Name Punkte
1. Anna Fenninger (Ö) 1371
2. Maria Höfl-Riesch (De) 1180
3. Lara Gut (Sz) 1101
4. Tina Maze (Sln) 964
5. Tina Weirather (Lie) 943
6. Mikaela Shiffrin (USA) 895
7. Maria Pietilä-Holmner (Sd) 647
8. Elisabeth Görgl (Ö) 640
9. Nicole Hosp (Ö) 575
10. Frida Hansdotter (Sd) 534
11. Jessica Lindell-Vikarby (Sd) 523
Dominique Gisin (Sz) 523
13. Marie-Michèle Gagnon (Ka) 521
14. Kathrin Zettel (Ö) 469
15. Kajsa Kling (Sd) 427
16. Marianne Kaufmann-Abderhalden (Sz) 399
17. Marlies Schild (Ö) 385
18. Nadia Fanchini (It) 376
19. Viktoria Rebensburg (De) 352
20. Nicole Schmidhofer (Ö) 320
21. Andrea Fischbacher (Ö) 313
22. Nina Löseth (No) 311
23. Julia Mancuso (USA) 306
24. Regina Sterz (Ö) 285
25. Michaela Kirchgasser (Ö) 274
Anemone Marmottan (Fr) 274
27. Eva-Maria Brem (Ö) 273
28. Stacey Cook (USA) 247
29. Wendy Holdener (Sz) 234
30. Fabienne Suter (Sz) 230
37. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 198
43. Denise Feierabend (Sz) 156
55. Nadja Jnglin-Kamer (Sz) 110
82. Michelle Gisin (Sz) 38
88. Priska Nufer (Sz) 29
97. Joana Hählen (Sz) 18
Formel 1: GP
Deutschland

Mindestens zwei Wochen Pause für Admir Mehmedi

Der SC Freiburg muss im Heimspiel gegen Hertha Berlin am Freitag (20.30 Uhr) wegen eines Muskelfaserrisses auf Admir Mehmedi verzichten.
Aktualisiert am 17.09.14, um 15:29
Champions League

Gefasste FCB-Spieler: «Wir müssen noch viel, viel trainieren»

Beim FCB hält sich der Frust über die 1:5-Klatsche bei Real Madrid in Grenzen. «Seien wir ehrlich: Gemessen an den Klubs ist dieses Resultat normal», meint Sportdirektor Georg Heitz.
Aktualisiert am 17.09.14, um 11:28 von Sebastian Wendel, Madrid
Videos

{{filter.category}} Videos

Mehr {{filter.category}} Videos

{{data.items[$index+0].name | characters:65}}

{{data.items[$index+1].name | characters:65}}

{{data.items[$index+2].name | characters:65}}

Champions League

Siege für Zenit und Monaco

Zenit St. Petersburg liefert mit einem 2:0-Auswärtssieg gegen Benfica Lissabon ein weiteres Indiz dafür, dass es das beste und spielstärkste Team Osteuropas stellt.
Aktualisiert am 17.09.14, um 07:49
Champions League

Heute Bayern gegen Manchester City und Chelsea gegen Schalke

Heute stehen in der Champions League zwei deutsch-englische Duelle im Mittelpunkt. In München treffen Bayern München und Manchester City aufeinander, Schalke gastiert in London bei Chelsea.
Aktualisiert am 17.09.14, um 06:14
Anzeige
Champions League

1:5 im Bernabéu: Statt Zwergenaufstand ein Basler Hühnerhaufen

Aktualisiert am 16.09.14, um 23:40
von Sebastian Wendel (Text) & Adrian Gottwald (Live-Ticker)
Champions League

Tevez-Doublette bei Sieg von Juve

In der Gruppe B kommt Juventus Turin zu einem 2:0-Sieg gegen Malmö. Beide Treffer für die Italiener erzielt Carlos Tevez.
Aktualisiert am 16.09.14, um 23:15
Champions League

Kein Basler Exploit

Der FC Basel startet mit einer klaren Niederlage beim Titelverteidiger Real Madrid in die neue Champions-League-Saison. Derlis Gonzalez schiesst den Basler Ehrentreffer beim 1:5.
Aktualisiert am 16.09.14, um 22:58
Deutschland

HSV befördert U-23-Coach zum Cheftrainer

Josef Zinnbauer ist bis auf Weiteres Cheftrainer des deutschen Bundesligisten Hamburger SV und folgt damit auf den entlassenen Mirko Slomka. Unterstützt wird Zinnbauer vom Schweizer Patrick Rahmen.
Aktualisiert am 16.09.14, um 20:58
Champions League

Real gegen FCB: Der Countdown vor dem grossen Match im Bernabéu

Der Match beim Champions-League-Titelverteidiger Real Madrid sollte zu einem grossen Erlebnis werden für die Schweizer Meister des FC Basel. Lesen Sie hier nach, was in den Stunden vor dem Anpfiff im Estadio Santiago Bernabéu geschah.
Aktualisiert am 16.09.14, um 19:50 von Etienne Wuillemin, Sebastian Wendel, Franziska Zambach, Daniel Weissenbrunner
Super League

Wieder Verletzungspech für FCB-Verteidiger Ivanov

Der FC Basel muss weiterhin auf Verteidiger Ivan Ivanov verzichten. Der 26-jährige Bulgare fällt wegen einer neuerlichen Knieoperation nochmals rund sechs Monate aus.
Aktualisiert am 16.09.14, um 15:15
FC Basel

Basel muss weitere sechs Monate auf Innenverteidiger Ivan Ivanov verzichten

Der bulgarische Innenverteidiger des FCB Ivan Ivanov musste am Montag erneut am Kreuzband operiert werden. Er riss es sich im Trainingslager Anfang Jahr. Es konnte trotz Pause aber nicht richtig verheilen. Nun fällt er für weitere sechs Monate aus.
Aktualisiert am 16.09.14, um 14:07
Champions League

Grössenwahn oder clevere Strategie? Wie Real Madrid galaktisch wurde

Heute Abend fordert der FC Basel die Stars von Real Madrid im ersten Champions-League-Gruppenspiel (Anpfiff 20.45 Uhr). Die «Nordwestschweiz» wagt einen Versuch, den schillerndsten Fussballverein des Planeten zu erklären.
Aktualisiert am 16.09.14, um 08:00 von Etienne Wuillemin, Madrid