Nachdem Kerber in der vergangenen Woche in Brisbane im Viertelfinal ausgeschieden war, verlor sie in Sydney gar bei ihrem ersten Auftritt. Nach einem Freilos unterlag sie der 19-jährigen Russin Darja Kassatkina (WTA 26) 6:7 (5:7), 2:6.

Den ersten Satz gab die Favoritin ab, obwohl sie einen 1:4-Rückstand aufgeholt hatte. Im zweiten Durchgang verlor sie die letzten vier Games. Kerber tritt in der kommenden Woche am Australian Open in Melbourne als Titelverteidigerin an.