In Oberentfelden ist es am Dienstagabend zu einer Kollision zweier Velofahrer gekommen. Der Unfall ereignete sich um 19.10 Uhr an der Köllikerstrasse. Ein 57-Jähriger fuhr auf dem Trottoir Richtung Oberentfelden. Ein 30-Jähriger bog aus dem Gelände «Alte Bürstenfabrik» in die Köllikerstrasse ein, worauf die beiden Männer kollidierten. Der 57-Jährige erlitt Kopfverletzungen und wurde ins Spital eingeliefert.

Die Aargauer Kantonspolizei klärt den Unfallhergang ab, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau eröffnete eine Untersuchung.

Aktuelle Polizeibilder:

(mwa)