Der Unfall ereignete sich um 16.15 Uhr auf dem Vorplatz eines Geschäftsbetriebes, wie die Aargauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Der 52-jährige Chauffeur war gerade losgefahren, als er den Mann erfasste und überrollte. Die Verletzungen des Opfers sind gemäss Polizei lebensgefährlich.

Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau eröffnete zur Klärungen des Unfallhergangs eine Strafuntersuchung. Der Lastwagen wurde sichergestellt, und der Chauffeur musste den Führerausweis abgeben.

Der tragische Vorfall erinnert an ein Unglück in Brugg vor zwei Wochen. Dort wurde ein Bewohner eines Altersheims auch von einem Lastwagen überrollt. Der am Rollator gehende 81-Jährige starb noch auf der Unfallstelle. (sda/pz)