Fujimori war wegen Menschenrechtsverbrechen während seiner Amtszeit zu 25 Jahren Haft verurteilt und an Heiligabend von Präsident Pedro Pablo Kuczynski begnadigt worden.