Acht Millionen Fünferli hat gestern Morgen die Generation Grundeinkommen auf dem Bundesplatz in Bern ausgeschüttet. Dies zur Einreichung der «Eidgenössischen Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen». Die 15 Tonnen Münzen haben am vergangenen Dienstag 75 Leute innert 400 Stunden im Safe der ehemaligen Schweizerischen Volksbank aus ihren 160’000 Papierrollen ausgepackt. Dieser steht im Café Unternehmen Mitte gegenüber der Basler Hauptpost. (bz)