Bei Schweissarbeiten auf dem Dach einer leer stehenden Liegenschaft in Basel ist am Dienstagmittag ein Schwelbrand ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Verletzt wurde niemand.

Die genaue Brandursache wird ermittelt, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt mitteilte. Die Liegenschaft am St. Johanns-Ring wird derzeit umgebaut.