Beim Dinner-Krimi gibt es einen Mordfall zum Znacht

Ein gutes Essen in gemütlicher Runde, ein paar zwielichtige Personen, die ihr Unwesen treiben, und plötzlich Mord und Totschlag. So geht es bei einem Dinner-Krimi zu und her. So auch diesen Sonntag in Münchenstein. Unter dem Titel «Wenn Hausfrauen morden» sollen die Gäste der Kommissarin Denise Falk helfen, den verstrickten Fall aufzuklären. Versüsst wird der Abend durch eine gehörige Portion Humor und natürlich das obligate Dessert am Ende.

Sonntag, Hotel Hofmatt Münchenstein, Beginn um 17 Uhr.

Harte Jungs verhauen sich in der Joggelihalle

Mixed Martial Arts (MMA) heisst die raue Sportart, die am Samstagabend in der St. Jakobshalle ausgelebt wird. Dabei handelt es sich um eine Vollkontaktkampfsportart, bei der zahlreiche Kampftechniken erlaubt sind; nur beissen oder kratzen darf man nicht. Am Samstag gastiert MMA im Rahmen der «We love MMA»-Show. Dabei handelt es sich um eine Turnierform, bei der sich jeweils zwei Kämpfer in einem Oktagon-Ring gegenseitig verhauen. Nur für Fans.

Samstag, St. Jakobshalle Basel, ab 19 Uhr.

Basler Weihnachtsshow im Scala

© Zur Verfügung gestellt

Die Weihnachtszeit. Eine Mischung aus Vorfreude, Hektik, Kaufrausch, Geborgenheit, Kindheitserinnerungen, Glühwein und Fondue chinoise. Diese Zeit wird nun um ein neues Unterhaltungsangebot bereichert: die Basler Weihnachtsshow. Hellseher Mike Shiva führt das Publikum durch einen Abend mit diversen Programmpunkten wie Musik, Jonglage, Humor und Akrobatik. Mit dabei sind auch die Basler Kabarettisten Almi und Salvi.

Samstag und Sonntag, Scala Basel, Samstag um 20 Uhr, Sonntag um 17 Uhr.

Adventsmarkt in Arlesheim

   

Am Samstag findet im Dorfkern von Arlesheim der alljährliche Adventsmarkt statt. Dort finden die Besucherinnen und Besucher alles, was das weihnachtliche Herz begehrt. Von Kerzen, über Christbaumschmuck bis zu Adventskränzen bietet der Markt alles, um das Zuhause weihnachtlich zu gestalten. Daneben gibt es auch zahlreiche Stände, die die Besucher mit Gaumenfreuden versorgen, seien Weihnachtsgutzi, Crêpes oder eine Tasse Glühwein.

Samstag, Dorfkern Arlesheim, 12 bis 20 Uhr.

Das Junge Theater zeigt «Wohin du mich führst»

«Lass die Leine locker und der Hund führt dich zu seinem Besitzer.» Mit diesem Satz endet die Langeweile Assafs während seines Ferienjobs. Das ist der Beginn der Story, die hinter dem Theaterstück «Wohin du mich führst» steht. Doch es bietet mehr als nur eine Geschichte. Regisseurin Suna Gürler packt das Publikum mit einer Mischung aus Bewegung, Erzählung und Spielen. Das Stück wird noch fünf Mal im Jungen Theater Basel aufgeführt.

Freitag, Kaserne Basel, 20 Uhr. Nächste Woche: Mi, Do, Fr und Sa, jeweils 20 Uhr.

Hinter den Kulissen von Augusta Raurica

© Zur Verfügung gestellt

In den Museumsdepots der Römerstadt ruhen weit über eine Million Objekte. Alle stammen aus archäologischen Grabungen in Augusta Raurica. Am Sonntag bietet sich den Besuchern die Gelegenheit, hinter die Kulissen zu blicken. Dort erfahren Interessierte, wie die ausgegrabenen Funde bestimmt, inventarisiert, restauriert und gelagert werden, um Forschungsprojekte und Ausstellungen zu ermöglichen und um die Funde der Nachwelt zu erhalten.

Sonntag, Museumseingang in Augusta Raurica, Beginn um 13.30 Uhr.

Dinner und Show

Viel Unterhaltung und Kochkünste in Basels erfolgreichstem Gourmet- und Varietétheater: Der Palazzo Colombino kommt wieder auf die Rosentalanlage. «Spannend, energiegeladen oder einfach nur zum Träumen schön» soll das neue Programm sein, so die Produzenten Thomas Dürr und Clemens Zipse. Nicht fehlen darf das gewohnte Vier-Gang-Menü, das erneut die kulinarische Handschrift von Gault-Millau-Koch Peter Moser trägt.

Samstag, Rosentalanlage Basel, Premiere um 19.30 Uhr.

Weihnachtsstrasse

Seit Mittwoch ist in der Basler Spalenvorstadt die Weihnachtsstrasse offen. Die mit Lichterketten beleuchteten Tannen entlang der Strasse zeigen den Weg vorbei an dekorierten Schaufenstern bis zum Spalentor, wo der grosse Weihnachtsstern in die Vorstadt hinein leuchtet und das Sternlein beim Toreingang sein Licht spendet. Die Spalenvorstadt lädt die Besucher zum Einkaufen in ruhiger und sinnlicher Atmosphäre ein.

Samstag und Sonntag Spalenvorstadt, gemäss Ladenöffnungszeiten.