Eine Fussgängerin ist beim Überqueren einer Strasse in Basel am Mittwochabend von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die Person hinter dem Steuer des Wagens fuhr darauf davon, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Wie die Polizei des Kantons Basel-Stadt am Donnerstag mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 18.45 Uhr auf der Gundeldingerstrasse. Die Fussgängerin kam nach dem Zusammenprall zu Fall. Die Polizei sucht Zeugen.

   

Aktuelle Polizeibilder: