Gasparini zum Zmorge

__________

Kreditkarte stecken lassen!

Design Miami Basel

Design Miami Basel

An der Design Miami Basel gibt's für Autofans immer einige Goldie-Oldies. Diese Jahr – nicht ganz passend zum Wetter – luftige Sommermodelle. Kreditkarte stecken lassen! Die sind, auch wenn Messe ist, nur zum Anschauen.

2019 darfs knallen. Neben gediegenem Vintage (siehe oben) ist an der Design Miami Basel farbiger Effekt, sind Pop und Freude angesagt. (sa)

__________

Schweizer Grand Prix Design

Connie Hüsser wird mit dem Schweizer Grand Prix Design ausgezeichnet.

Connie Hüsser wird mit dem Schweizer Grand Prix Design ausgezeichnet.

Eine Premiere am Schweizer Grand Prix Design: Mit Connie Hüsser wird zum ersten Mal überhaupt eine Interior-Stylistin mit dem Schweizer Grand Prix Design ausgezeichnet. Das Wirken der Ausstatterin reicht weit: Sie berät Möbelfirmen, gestaltet Ausstellungen und fördert junge Designschaffende. Ihr internationaler Erfolg beruht auf ihrer grossen Leidenschaft für Design und ihren einzigartigen Einfällen. Alle Preisträgerinnen und Preisträger werden derzeit in der Messehalle 3 vorgestellt. (mac)

__________

Vergänglichkeit

Hier ist viel Geduld gefragt: Xu Zhens Nirvana

Hier ist viel Geduld gefragt: Xu Zhens Nirvana an der Unlimited.

Der chinesische Künstler Xu Zhen bringt es auf den Punkt: seine Angestellten fertigen keine spirituellen Mandalas, sondern Roulette-Tische. Sie, die Künstler, sind die Mönche des Kapitalismus.

__________

Waschgang

Daniel Knorrs Laundry zieht das Publikum an

Ein Kunstwerk im Entstehen: Daniel Knorrs Laundry zieht das Publikum an der Unlimited an.

__________

Befreiung und Kontrolle

Das eindrückliche Werk von Monica Bonvicini an der Art Unlimited

Sexualität, Feminismus, Macht und Kontrolle: Das eindrückliche Werk von Monica Bonvicini an der Unlimited.