Ein 61-jähriger Autofahrer übersah auf der Hauptstrasse in Niederdorf einen 14-jährigen Fussgänger, der die Strasse auf dem Fussgängerstreifen nach der Station «Hirschlang» überqueren wollte.

Trotz Vollbremsung fuhr der Autofahrer den Jungen an. Dieser wurde beim Unfall verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden.

 

Aktuelle Polizeibilder: