Die Autolenkerin hatte die Frau auf dem Fussgängerstreifen kurz nach 13 Uhr bei der Verzweigung Rheinstrasse/Rebgasse zunächst übersehen, wie die Baselbieter Polizei am Mittwoch mitteilte. Obwohl sie in der Folge noch gebremst habe, habe die Autolenkerin nicht mehr rechtzeitig anhalten können.