Passiert ist es in der Salinenstrasse heute Montag kurz vor 12 Uhr. Ein Bus der Linie 80 führ war in der Salinenstrasse in Fahrtrichtung Pratteln-Zentrum unterwegs. Auf der Überführung über die Autobahn A2 musste er einen Vollbremsung machen, weil ein unbekannter Fahrzeuglenker vor ihm abrupt die Spur wechselte und zwar direkt auf die Fahrbahn, auf der der Bus korrekt unterwegs war.

Ausser dem 77-jährigen Mann erlitten dabei auch zwei Frauen im Alter von 45 und 75 Jahren Verletzungen; die Sanität brachte sie in verschiedene Spitäler. Der Bus blieb schliesslich an der nächsten Haltestelle stehen. Mehrere Personen mussten laut der Polizei psychologisch betreut werden.

Zu einer Kollision zwischen dem Bus und dem ausscherenden Auto war es nicht gekommen. Das Auto habe wohl die Spur gewechselt, weil weiter vorne ein Lastwagen mit Anhänger offenbar trotz Grünlichts nicht anfahren konnte, hiess es weiter. Die Polizei sucht die Lenker oder Lenkerinnen der beiden Fahrzeuge sowie allfällige weitere Zeugen. (rsn/sda)