Um 22.52 Uhr ging bei der Polizei Basel-Landschaft die Meldung über ein brennendes Auto auf der Sissacherstrasse in Wintersingen ein. Beim Eintreffen der Polizeipatrouille brannte das Auto bereits lichterloh.

Die drei Insassen konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Wegen dem Feuer musste die Feuerwehr ausrücken, diese konnten aber den Brand schnell unter Kontorlle bringen. 

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft brach der Brand im Bereich des Motors aus. Als Ursache vermutet sie einen technischen Defekt.