Mit einer Vierjahresbudgetierung können die Mittel wirtschaftlicher eingesetzt werden, schreibt die Regierung in einer Mitteilung vom Mittwoch. Auch gebe es für alle Beteiligten eine grössere Planungssicherheit.

In der Landratsvorlage wird erläutert, dass die Instandhaltung der Gebäude eine vorbeugende Massnahme zur Wahrung des Soll-Zustandes ist. Die Instandsetzung dagegen betreffe Massnahmen zur Wiederherstellung des Soll-Zustandes.