Der Unfall geschah am Donnerstag gegen 15.45 Uhr. Der 47-Jährige fuhr von Muttenz her auf der Prattelerstrasse in Richtung Pratteln. Ausgangs Muttenz verlor er beim Beschleunigen die Herrschaft über sein Auto.

Er geriet ins Schleudern und prallte rechts in die Mauer. Nach dem Aufprall kam es zu einer Kollision mit einem direkt dahinter fahrenden Wagen. Die beiden Fahrzeuge kamen schliesslich auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Unfallauto entstand erheblicher Sachschaden. Es musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

 

Aktuelle Polizeibilder: