Um 17.37 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Baselland die Meldung ein, dass es auf dem Dach einer neuen Lagerhalle bei einer Firma an der Hauptstrasse in Bubendorf brennt.

Laut Angaben der Baselbieter Polizei konnte das Feuer jedoch noch vor Eintreffen der Feuerwehr, durch Angestellte der Firma, unter Kontrolle gebracht werden. Die rasch angerückte Feuerwehr löschte den Brand noch vollends. Verletzt wurde niemand.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen wurden am Nachmittag Arbeiten an dem Dach vorgenommen. Ob diese in Zusammenhang mit dem Brand stehen, ist Gegenstand der aufgenommenen Ermittlungen der Polizei und Basler Staatsanwaltschaft.

Aktuelle Polizeibilder vom Mai: