Das Feuer an der Schulstrasse fiel kurz vor 5 Uhr früh auf. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen, die bereits aus dem Dachgiebel schlugen.

Insbesondere starker Rauch führte zu erheblichem Sachschaden, der noch nicht beziffert ist. Eine Untersuchung läuft.

Beim Feuer wurde niemand verletzt, wie die Baselbieter Polizei mitteilte.

 

Aktuelle Polizeibilder vom März