Daniel Wieland von der Play4you GmbH hat eine Mission: Erwachsenen das Spielen (wieder) beibringen. Sein Ziel ist: «Events, die Spass machen, bei denen man aktiv ist, nicht bloss konsumiert.» Dieses Motto zieht sich wie ein roter Faden durch sämtliche Angebote.

Wieland – das spürt und sieht man deutlich – macht das Erklären der Spiele im Spielpark in der alten Ziegelei Spass. Dort steht nur ein einziges Gerät – ein alter Flipperautomat. Ansonsten sind nur Grossspiele zu finden – gesammelt in aller Welt. Traditionelle, antike und moderne Spiele für Jung und Alt. Hier kann man seinen Geburtstag feiern, Brunchen oder den Firmenanlass durchführen. Wieland: «Wenn die Mitarbeitenden hier sind, zieht es ihnen ‹de Ärmel ine›.»

Hier zeigt Wieland verschiedene Fitness- un Balancegeräte.

Sport Stacking, auch bekannt als Becherstapeln, kann sowohl als Spiel als auch als Sport ausgeübt werden. Es aktiviert die Zusammenarbeit beider Hirnhälften. Die Beidhändigkeit wird verbessert, die Konzentrationsfähigkeit gestärkt. Wenn der rastlose Familienvater die Technik demonstriert, kann man den wellenartigen Handbewegungen kaum folgen, so schnell baut er Dreier- und Sechserpyramiden auf und wieder ab. Wieland und seine Söhne Janis und Mael haben bereits Preise erhalten.

Wieland bietet auch Speed Stacking Workshops für Schulen an

«Wir sind Europameister im Becherstapeln», sagt er stolz. Play4you und die Badmintonhalle haben ein neues Freizeitangebot für Erwachsene und Senioren entwickelt. Mitglieder können das Angebot in beiden Lokalitäten nutzen. Badminton, Tischtennis, Bowls (etwa wie Boccia), Curling ohne Eis (Kugellagersystem) und Softtennis. Beim Fussparcours werden die Füsse trainiert, um das Gleichgewicht und die Trittsicherheit zu fördern. «Für ältere Menschen sind diese Übungen wichtig. Hier müssen sie nicht schwitzen – sie können einfach Spass haben.»

Play4you vergibt Gratis-Tickets für die Badminton Swiss Open (Tageseintritte). Mail an: info@badminton-halle.ch