Ein 51-jähriger Automobilist fuhr auf der Prattelerstrasse in Muttenz in Richtung Pratteln. Gemäss Zeugenaussagen war der Mann in rasanter Fahrt auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und kam in der rechtsseitigen Böschung auf der Seite liegend zum Stillstand.

Der Mann zog sich nur leichte Verletzungen zu und wurde durch die Sanität Basel zur Kontrolle ins Spital eingeliefert.

Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt und musste durch ein Abschleppunternehmen ge-borgen und abtransportiert werden. (mgt)