Die Zustimmung zur Neugestaltung des Dorfzentrums Riehens erfolgte mit 4137 Ja- gegen 3147 Nein-Stimmen. Die Stimmbeteiligung betrug 54,4 Prozent.

Der Gemeinderat hatte den Kredit Ende November letzten Jahres mit 25 gegen 13 Stimmen bewilligt. Gegen diesen Beschluss ergriff die SVP das Referendum mit der Begründung, dass bei der Umgestaltung Parkplätze verloren gehen würden.

Die Befürworter versprechen sich dagegen durch das aus einem Gestaltungswettbewerb hervorgegangene Projekt eine Aufwertung des Dorfzentrums.