Nachdem Frenkendorf vor Wochenfrist das Duell gegen Binningen für sich entschieden hatte, lud es am Donnerstag zur TV-Sendung «Donnschtig-Jass».

Auf dem vollbesetzten Dorfplatz mit ausgelassener Feststimmung präsentierten sich als Gäste der berühmte Kabarettist Emil Steinberger mit seiner Frau Niccel, Starbugs Comedy und der Schweizer Männerchor Heimweh. Durch die Sendung führte Moderator Roman Kilchsperger. 

Bilder vom Aufbau: