Im Rahmen der «standortübergreifenden Neusausrichtung» der Kliniken wird in der Medizinischen Universitätsklinik am Kantonsspital Baselland (KSBL) auch die Endokrinologie & Diabetologie neu unter eine Gesamtleitung gestellt, der auch die «Endodiab – Diabetes- und Hormonpraxis Liestal» unterstellt ist. Dr. med. Fabian Meienberg wird die Leitung übernehmen. Dies teilte das KSBL am Dienstag mit.

Dr. Meienberger war über die letzten neun Jahre auf der Abteilung für Endokrinologie und Diabetologie am Universitätsspital Basel tätig, wo er für den Ablauf der Sprechstunden zuständig war und Patienten mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern seines Fachbereiches betreut hat. Unter anderem war er mitverantwortlich für den Aufbau einer interdisziplinären Adipositas- und Schilddrüsen-Sprechstunde.