Der Brand in einem stark gefüllten Kellerabteil war kurz vor 17 Uhr ausgebrochen, wie die Polizei Basel-Landschaft am Samstag mitteilte. Dabei habe sich starker Rauch entwickelt. Gemäss ersten Ermittlungen hatte eine "laienhaft montierte" Beleuchtungseinrichtung eine Plastiktasche entzündet. Die Feuerwehr löschte den Brand. (sda)