Am Donnerstag um 11.04 Uhr meldete ein aufmerksamer Bewohner der Einsatzleitzentrale der Baselbieter Polizei, dass soeben zwei Männer versucht haben, bei einem Mehrfamilienhaus an der Prattelerstrasse in Muttenz die Eingangstüre aufzubrechen.

Die sofort angerückten Polizeipatrouillen konnten mit Unterstützung eines Polizeihundes in der Nähe der Tramhaltestrasse Rothausstrasse in Muttenz zwei Personen anhalten und festnehmen. Bei den angehaltenen Personen handelt es sich um einen 56-jährigen Libyer und einen 19-jährigen Marokkaner.

Zurzeit wird geprüft, ob die zwei Männer für weitere Einbrüche in Frage kommen.