Grund für die Preisreduktion sind eine Senkung des Tarifs für Systemdienstleistungen der Swissgrid und Kostensenkungen im Rahmen eines 2012 gestarteten Effizienzprogramms, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst.

Aufgrund des eigenen Beschaffungsportfolios würden zudem die Energiepreise trotz "markant steigender" Marktpreise stabil gehalten.