In der Kantonsstrasse in Bubendorf BL, im Bereich der Verzweigung beim Bad Bubendorf, ereignete sich am Dienstag Vormittag gegen 08.40 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad. Dabei wurde der 67-jährige Lenker des Motorrades verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft wollte ein 54-jähriger Autofahrer, von Liestal kommend, nach links auf einen Parkplatz fahren, verpasste aber die Einfahrt. Als er später, nach der Mittelinsel, nach links abbog, übersah er ein in die gleiche Richtung fahrendes Motorrad, dessen Fahrer soeben zu einem Überholmanöver angesetzt hatte. Es kam zur Kollision, bei welcher der Lenker des Motorrades zu Fall kam. Der Mann zog sich Verletzungen zu und musste durch die Sanität Liestal ins Spital eingeliefert werden.