Gemeldet wurde das Feuer im dreistöckigen Mehrfamilienhaus in der Strasse Im Gwidem um 18.13 Uhr. Die Feuerwehr konnte die Flammen in der Folge rasch löschen.

Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr rettete aber zwei Katzen aus einer Wohnung. Die Tiere wurden von der Polizei zum Tierarzt gebracht und entsprechend versorgt.

Die Brandursache werde noch abgeklärt – der Brand sei beim Gasgrill auf dem Sitzplatz ausgebrochen.