Der Anbau beinhaltet unter anderem eine Intermediate Care Station für Patienten. Damit schafft die Hirslanden Klinik Birshof ein zusätzliches Angebot, welches über 24 Stunden von spezialisiertem Pflege- und ärztlichem Personal betreut wird.

Das Angebot ist für jene Patientinnen und Patienten gedacht, welche zwischen Operation und Verlegung auf ihr Zimmer eine intensivere Überwachung benötigen. Ergänzt wird das Infrastrukturprojekt durch die Schaffung zusätzlicher Kapazitäten für Praxisräumlichkeiten und für Laborinfrastruktur.

Am Samstag, 8. September 2018 findet in der Hirslanden Klinik Birshof ein Tag der offenen Tür statt. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, die Klinik und das neue Gebäude zu besichtigen.