Dabei handle es sich um zwei Personenwage und ein Lieferwagen, schreibt die Polizei Basel-Landschaft in einer Medienmitteilung. Die angerückte Feuerwehr Oberwil habe das Feuer schliesslich löschen können.

Verletzt worden sei niemand, es sei jedoch ein hoher Sachschaden entstanden, insbesondere an den beiden Personenwagen. Der Schaden lasse sich nicht abschliessend beziffern, liege aber sicher im fünfstelligen Bereich.

Die Brandursache sei offen und Gegenstand laufender Ermittlungen und Abklärungen durch die Polizei Basel-Landschaft. (fwa)