In Liestal wurde zudem ein alkoholisierter und laut Polizei renitenter Autolenker vorübergehend festgenommen. Er wollte mit dem Auto auf der Umzugsroute des "Chienbäse" fahren, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Ein weiterer Zwischenfall ereignete sich in Birsfelden, wo ein Autofahrer auf der Hauptstrasse eine Guggenmusik überholen wollte und dabei zwei Musiker berührt hatte. Der Fahrer konnte später in Basel angehalten werden. Er wurde vorläufig festgenommen.