Zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Auto ist es am Dienstag auf der A18 bei Birsfelden gekommen. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Baselbieter Polizei fuhr ein 28-jähriger Lastwagenfahrer gegen 11.30 Uhr von Basel herkommend auf die Autobahn A18 in Fahrtrichtung Delémont auf.

Im Schänzlitunnel wollte der Mann mit seinem Lastwagen vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah er ein Auto, das sich zu diesem Zeitpunkt auf der Höhe der Führerkabine befand.

Daraufhin kam es zur Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen, und das Auto geriet ins Schleudern. Der Wagen wurde in der Folge erneut vom Lastwagen touchiert und kam schliesslich entgegen der Fahrtrichtung an der Tunnelwand zum Stillstand.

Die 55-jährige Autolenkerin wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.