Hinweise auf ein Kapitalverbrechen gibt es gemäss der Mitteilung keine. Die Polizei ruft zur Vorsicht beim Umgang mit Leitern an Bäumen auf.