Promis wie Marilyn Monroe, Nicole Kidman oder Janis Joplin schwörten auf die Unterwäsche von Hanro. Nach über 100 Jahren hat die Firma ihren Sitz nun nach Opfikon im Kanton Zürich verlegt, wie die „Schweiz am Sonntag“ berichtet. In den 70er-Jahren war Hanro mit 800 Mitarbeitern der grösste Arbeitgeber in Liestal. Nach und nach wurden Geschäftsbereiche verlegt. Dass nun auch der Hauptsitz zügelt, begründet Hanro-Direktor Gilbert Delaquis damit, dass der Standort nicht mehr zur Marke passe.