Vetter war von einer Findungskommission des Kantonsparlaments als einziger Kandidat für die Nachfolge von Alex Achermann vorgeschlagen worden.

Peter Vetter (SP) war von der Findungskommission aus 32 Bewerbungen ausgewählt worden. Im Rat stellten sich am Donnerstag alle Fraktionen hinter den Vorschlag. Der in der Region aufgewachsene Vetter leitet seit 14 Jahren eine spezialisierte Versicherungs-Genossenschaft. Achermann (CVP) hatte nach zwei Jahren an der Spitze der Landeskanzlei den Rücktritt erklärt.

Staatsanwälte gewählt

Gewählt wurden auch die leitenden Staatsanwälte. Hier gab es keine Überraschungen, nachdem sich die Parteien im Vorfeld einen grossen Wahlpakt geschlossen hatten. Gwählt wurden für dei Amtszeit April 2014 bis April 2018:

• Angela Weirich, Erste Staatsanwältin (bisher)
• Jacqueline Bannwarth, Leitende Staatsanwältin (bisher, neu im Job-Sharing)
• János Fábián, Leitender Staatsanwalt und stv. Erster Staatsanwalt (bisher)
• Urs Geier, Leitender Staatsanwalt (bisher)
• Sylvia Gloor Hohner, Leitende Staatsanwältin (bisher, neu im Job-Sharing)
• Anne-Kathrin Goldmann, Leitende Staatsanwältin (bisher)
• Roland Müggler, Leitender Staatsanwalt (neu)
• Boris Sokoloff, Leitender Staatsanwalt (bisher)

Die erste Staatsanwälting Angela Weirich, die im Vorfeld in die Kritik geraten war, zeigte sich in einer ersten Reaktion erfreut. (rsn/sda)