An die 50 Polizisten übergaben am Dienstag Landschreiber Peter Vetter die Petition «So geht es mit Sicherheit nicht weiter!», für die der Baselbieter Polizei-Personalverband 9900 Unterschriften gesammelt hat.

Die Ordnungshüter protestieren damit gegen die Absicht des Regierungsrats, im Rahmen seiner Sparpolitik bei der Polizei bis 2019 50 Stellen zu streichen. Dies bedeute den Abbau jeder zehnten Stelle und einen Verlust an Sicherheit, unter anderem bei der Einbruchsprävention.