In der Oberbaselbieter Gemeinde Thürnen BL kam es am Samstagnachmittag zu einem Einsatz eines Helikopters der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Rega). Grund war ein akutes medizinisches Problem bei einem 48-jährigen Mann, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilt.

Der Mann musste nach der medizinischen Erstversorgung durch die Sanität Liestal mit einem Rega-Helikopter ins Spital geflogen werden. Vor Ort im Einsatz standen zudem die Stützpunkt-Feuerwehr Sissach (zur Bergung), ein Care-Team sowie die Polizei Basel-Landschaft.