Der Kantonshauptort legte vor: Am Liestaler Umzug wurde ausgiebig über das verschobene Stadtfest gelästert. Das aufreibende Weltgeschehen war interessanterweise kaum ein Thema.

Einen geschichtsträchtigen Umzug erlebte dieses Jahr die Gemeinde Pratteln: Viele Formationen konnten Jubiläum feiern. Über 550 Teilnehmende machen die Fasnacht zum Glanzlicht.

Der Cortège am Samstag in Birsfelden war ein Beispiel für gelungene Integration – auf der Route kreuzen sich Ur-Birsfelder, Heimweh-Italiener und Luzerner.

Die temporäre Schliessung der Traditionsbeiz bereitet vielen Sissacher Fasnächtlern Sorgen. 73 Formationen waren am Umzug dabei.

Wie könnte es anders sein: In Oberdorf war die Waldenburgerbahn gleich mehrmals am Umzug vertreten.

Der fulminante Chienbäse rundete das Fasnachtswochenende ab. Bis zuletzt war nicht klar, wie der Umzug aussehen wird. Das Wetter sorgte schliesslich dafür, dass die grossen Feuerwagen fehlten.

Die schönsten Bilder der Bauernfasnacht: