Die Erweiterung des Schulhauses Bettingen kann geplant werden: Der baselstädtische Grosse Rat hat am Dienstag einen Projektierungskredit von 490'000 Franken dafür gesprochen. Der wegen HarmoS geplante Ausbau soll rund zehn Millionen Franken kosten.

Gegen die Vorlage wehrte sich das Grüne Bündnis, das von einem «hoffnungslos unterbelegten» Schulhaus sprach – die Gemeinde würde mit dem Ausbau privilegiert. Die Ratsmehrheit sah das jedoch anders; der Kredit wurde mit 71 gegen 10 Stimmen gutgeheissen.