Die 50-jährige Autofahrerin war von Füllinsdorf kommend in Richtung Pratteln unterwegs. Nach der Bushaltestelle Hülften, kurz vor dem Kreisel, streifte sie am rechten Fahrbahnrand einen Randstein und die nachfolgende Leitplanke. Die Fahrerin gelangte zurück auf die Fahrbahn und kollidierte frontal mit der Kreiselinnenmauer.

Die 50-Jährige zog sich bei der Kollision schwerste Verletzungen zu. Die Feuerwehr musste sie aus dem Fahrzeug bergen. Im Spital erlag sie kurze Zeit später ihren Verletzungen, wie die Polizei Baselland mitteilte.

Während den Bergungs- und Aufräumarbeiten war der Kreisel für rund zwei Stunden gesperrt. Die Polizei sucht zur Klärung des genauen Unfallherganges nach Zeugen.


   

Aktuelle Polizeibilder