Der Doktor der Wirtschaftswissenschaften war zuletzt in der Eidgenössischen Finanzverwaltung als Leiter der Sektion «Tresorerie» tätig. Im Nebenamt ist er Lehrbeauftragter für Finanzpolitik und Finanzmanagement an der Universität Bern, schreibt die Baselbieter Regierung in einer Mitteilung vom Donnerstag.

Der Regierungsrat sei der Ansicht, mit Tobias Beljean einen Bewerber gefunden zu haben, der in «aussergewöhnlicher Weise» die Anforderungen an die Funktion eines Finanzverwalters erfülle, heisst es weiter. Beljean folgt auf Roger Wenk, der das Amt sieben Jahre ausgeübt hatte.