Ein 72-jähriger Landwirt war mit seinem Traktor und zwei Mitfahrern im Gebiet Hornenberg in Bennwil unterwegs. Im steilen Gelände kam der Traktor ins Rutschen und kippte. Erst nach rund 60 Metern kam er zum Stillstand.

Der Landwirt und seine 65-jährige Mitfahrerin wurden verletzt und mit der Rega ins Spital geflogen. Die dritte Person blieb unverletzt.

Der Traktor musste durch eine Spezialfirma geborgen und abtransportiert werden.

 

Aktuelle Polizeibilder