Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war der 24-jährige, in der Region wohnhafte Schweizer mit einem Trottinett auf der Hauptstrasse in Rickenbach in Richtung Gelterkinden unterwegs. Nachdem er am Strassenrand einen Stein touchiert hatte, kam er in einer Rechtskurve im Gebiet "Asp" zu Fall.

Der Verunfallte zog sich beim Sturz diverse Verletzungen zu und musste, nachdem ein Autofahrer die ersten Hilfsmassnahmen geleistet hatte, durch die Sanität Liestal ins Spital eingeliefert werden, teilt die Kantonspolizei Basel-Landschaft mit.