Am Nachmittag kurz nach 12.30 Uhr wurde im Gartenbad St. Jakob in Münchenstein ein Mann entdeckt, der reglos im Wasser trieb. Nach einer Reanimation vor Ort durch die Sanität Basel wurde er ins Spital eingeliefert, wo er kurze Zeit später verstarb.

Die Umstände des Badeunfalls sind unklar und werden durch die Polizei sowie Staatsanwaltschaft abgeklärt. (az)