Eine unbekannte Täterschaft verunstaltete laut Baselbieter Polizei mehrere Fassaden der neuen Turnhalle und der Turnerschüüre «massiv». Auch Festbänke wurden in Mitleidenschaft gezogen. Es sei «beträchtlicher» Sachschaden entstanden. Die Sprayereien seien zwischen 4.30 und 8.30 Uhr angebracht worden.

Ob die Verunreinigungen mit dem Ziefner Schauturnen zu tun haben, kann Polizeisprecher Adrian Gaugler nicht sagen. «Ein kausaler Zusammenhang ist möglich. Wir sind am Ermitteln», erklärt er. Die Polizei sucht Zeugen.