Ein 52-jähriger Velofahrer ist am Mittwoch in Birsfelden von einem Auto angefahren und beim Sturz verletzt worden. Er musste ins Spital eingeliefert werden. Der 18-jährige Lenker des Autos hatte den Velofahrer beim Abzweigen übersehen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die Kollision trug sich gegen 17 Uhr auf der Kreuzung von Kirch-, Hof- und Friedhofstrasse zu. Der Autofahrer bog von der Kirchstrasse nach links in die Hofstrasse ab; der Velofahrer kam ihm von der Friedhofstrasse her entgegen.