Will sie trocken bleiben, muss sich die holde Weiblichkeit in Ettingen am Pfingstsonntag nach dem Gottesdienst in Acht nehmen. In grünes Buchenlaub gehüllte Jünglinge rennen mit dem Ziel, möglichst viele junge Frauen in den Brunnen zu werfen, durch das Dorf. Dem sogenannten Pfingstblitter wird in der Leimentaler Gemeinde noch immer jedes Jahr entgegengefiebert.