Beim FC Frenkendorf die 1. Mannschaft und bei Old Boys Basel die 2. Mannschaft in der 1. Stärkeklasse. Unterschiede in den Klassen gibt es auch  bei den B-Junioren. Eine Mannschaft von den BSC Old Boys Basel, die spielen in der Coca Cola League  B, wo unser Nachbar der FC Liestal auch spielt. Man kann auch sagen, wenn die Jugend gut ist, dann hat auch die 1. Mannschaft eine Zukunft. Natürlich erhofft man sich auch beim FC Frenkendorf, dass die 1. Mannschaft  wieder guten Zeiten entgegen sieht. Unerwartet siegte man  am 12. April 2014 auswärts sogar als Tabellenletzter gegen den Zweiten SV Sissach in der 3. Liga mit 1 : 2. Was sind B-Junioren? Es sind Spieler, die im Kalenderjahr, in der die Saison beginnt, das 15. oder das 16. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben. Jetzt noch zum Spiel. Die clevere Mannschaft hat dieses Mal gewonnen. Die Old Boys Spieler aus Basel gingen zwar mit 0 : 1 in der 4. Minute durch Michael Mihaye in Führung, postwendend in der 7. Minute kam schon der Ausgleich vom Erik Blakaj. Eigentlich müssten die Basler mit dem 2 : 1 durch den Spieler  Stefano Petrucci vom FC F hadern, denn sie waren es, die das Spiel bestimmten. Mit  2 : 1 für Frenkendorf  ging man in die Pause. Und dann in der 2. Halbzeit, ein ausgeglichenes Spiel, jedoch in der 64. Minute war es wiederum der Stürmer Stefano Petrucci vom FC F,  der für das Endergebnis von 3 : 1 besorgt war. BSC Old Boys konnte durchaus gefallen, jedoch Frenkendorf hatte nicht nur einen guten Goali, nein auch eine gut gestaffelte Abwehrkette. Der Schiedsrichter Fejzuli Riza aus Basel hatte keine Probleme mit den beiden Mannschaften. Man kann ihm durchaus auch ein Lob aussprechen. Er pfiff nämlich sehr gut.