Der FC Frenkendorf steht für eine gute Qualität und Arbeit im Juniorenbereich, stellt jedes Jahr 12-13 Teams in den Altersstufen G-B und betreut jeweils bis zu 160 Kinder und Jugendliche aus Frenkendorf, Füllinsdorf und näherer Umgebung.

Der FC Frenkendorf steht nicht ausschliesslich für den sportlichen Erfolg, sondern vermittelt auch Kameradschaft, Freude, Team- und Fairplay sowie einem respektvollem gegenseitigen Umgang. Um dies zu bewerkstelligen benötigt der FC Frenkendorf eine grosse Anzahl an Betreuern, Trainern und Schiedsrichter.

Anlässlich Sponsorenlauf gab es auch noch ein Plausch Spiel, dies mit den Trainern, ja sogar Väter, wenn gewünscht, die gegen zwei C-Junioren Mannschaften konnten spielen.

Hier einfach ein Bild dazu:

Die Juniorentrainer des FC Frenkendorf Saison 2014/15

Hinten von links:

Andre Schärer, Sascha Rosenthaler, Thomas Ruflin, Filipe Goncalves Leite, Nicolas Sturm, David Jacobs, Khalid Fakri, Fabrizio Pongan, Ilier Sadiki, Besim Bllaca, Roger Liniger

Vorne von links:

Christian Bonacci, Michele Citino, Marcel Graf, Biniam Haile, Nikola Vukic, Jetmir Misini, Thomas Held, Bekim Bajraktari, Shpend Ramadani, Carmelo Severino, Marcel Schweizer

Abwesend: Christian Bihari, Yogi Martinovic, Besim Jaja, Christoph Keigel

Der Vorstand, die Kinder und Jugendliche und die Eltern bedanken sich deshalb recht herzlich bei allen Trainern und Kinderschiedsrichter für den grossen Einsatz und hofft, auch weiterhin auf alle Kräfte zählen zu dürfen.