Auch im 2019 absolvierten wiederum 41 Schülerinnen und Schüler den freiwilligen Stufentest im Instrumentalunterricht (mCheck) an der Musikschule Schenkenbergertal. Dieses Jahr erstmals etwas später, Mitte Mai.

Nebst dem Durchführungszeitpunkt, gab es noch eine weitere Neuerung. So wurde zum ersten Mal ein Theoriekurs für die Teilnehmer der Stufen 3 und 4 durchgeführt. Diese konnten sich somit an drei Kursterminen optimal auf den relativ umfangreichen Theorieteil (Basiswissen genannt) vorbereiten.

Allen mCheck-Teilnehmern wurde anlässlich der Feier am Samstag, 18. Mai in der Turnhalle Oberflachs, das verdiente Zertifikat überreicht.

Musikalische Beiträge von Pflicht- und Selbstwahlstücken, vorgetragen von mCheck-Absolventen, umrahmten die Feier.

Manuela Wiederkehr, Gemeinderätin der Gastgebergemeinde, beglückwünschte die jungen Musikerinnen und Musiker zum erreichten Ziel und dankte für ihre kulturelle Bereicherung.

Die Musikschule Schenkenbergertal gratuliert allen Schülerinnen und Schüler herzlich zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Stufentest und wünscht weiterhin viel Freude an der Musik.

Musikschule Schenkenbergertal